Unternehmensprofil

BP Europa SE

Firmenwebseite
https://www.bp.com/de_de/germany.html
Mitarbeiterzahl
5000
Branche
Energie

Informationen zu Klimaschutz-Aktivitäten

Seit wann im Klimaschutz engagiert?

Seit 20 Jahren.

Welche Maßnahmen wurden ergriffen?

Interner CO2-Emmissionshandel der BP Gruppe vor Einführung des europäischen CO"-Emmissionshandelsystems (EU ETS)

Berücksichtigung von CP"-Kosten bei der Investitionsplanung für Upstream Projekte im Öl- und Gasbereich

CCS-Pilotprojekt

Seit 2005 neuer Geschäftsbereich BP Alternative Energy

"Target Neutral" zur Kompensation von CO2-Emmissionen, die durch die Verbrennung unserer Kraftstoffe entstehen

Erste Pilotprojekte zur Installierung von Elektroladesäulen an Tankstellen

Wenn die entsprechenden Renditeziele erreich sind, das hängt von den jeweils unterschiedlichen Maßnahman ab.

Welche Hürden wurden wie genommen?

Weil dazu vertrauliche betriebsinterne Abläufe gehören, kann dazu nicht im Einzelnen Stellung genommen werden.

Welche Tipps können Sie anderen geben?

Es lohnt sich immer, es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Aber der Business Case muss schon stimmen.

Wie lautet das Feedback von Mitarbeitern und Kunden auf Ihr Engagement?

Insgesamt positiv. An der Resonanz der Kunden fällt jedoch auf, dass die Kundschaft dem Klimaschutz gegenüber generell positiv eingestellt ist, aber weit weniger bereit ist, dafür Zusatzausgaben in Kauf zu nehmen.

Dr. Ruprecht Brandis
Director External Affairs Deutschland
+49 30 22487010